Verletzt

Beim 97er Sichtungsturnier in Hildesheim-Asel verletzte sich Till Hübner so schwer, dass für ihn nach dem zweiten Spiel das Turnier beendet war. Nach dem Turnier kam dann die Diagnose - Bänderriss mit Knochenabsplitterung im Sprunggelenk - 6 Wochen Pause

Kommentar schreiben

Kommentare: 0